Spielberichte - SG Ehringshausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spielberichte

Junioren > E2-Jugend

Sportgemeinde 1910
    Ehringshausen e.V.

SC Waldgrimes : SG Ehringshausen II 3 : 5 (1 : 4)

E 2 nach der Hinrunde ungeschlagen !!!

Mit dem Wind im Rücken waren die Gäste zunächst überlegen. So dauerte es nur bis zur 5.Minute, bis Luca Wolff zum 1:0 vollstreckte. Der SCW fand aber umgehend wieder in das Spiel und schaffte den Ausgleich. Bis zur Pause berannte dann die SGE das Tor der Heimmannschaft. Nach Toren von Simon Strauch, Jannis Liebig und Max Hanold stand es jedoch „nur“ 4:1 für die Gäste. Mit dem ersten Angriff in Hälfte zwei gelang Waldgirmes das 2:4 und man konnte erkennen, dass sich die Heimmannschaft etwas für den 2. Durchgang vorgenommen hatte. Das Spiel ging jetzt hin und her und beide Mannschaften erspielten sich Chancen. Dem SCW gelang der Anschlusstreffer. Dramatisch wurde es, als der Referee auf den 9-Meterpunkt zeigte. Der Schütze des SCW konnte den Ball allerdings nicht im Tor der SGE unterbringen. So blieb es Max Hanold vorbehalten, fünf Minuten vor Schluss mit dem 3:5 den Auswärtssieg perfekt zu machen.
Nach der Hinrunde liegt die E 2 nun punktgleich mit dem Tabellenführer und ohne Niederlage auf Platz 2 der Tabelle. Weiter so Jungs und Mädel !!!
Für die E 2 waren in der Hinrunde am Ball: Tami Hess, Luca Wolff, Jannis Liebig, Seyhan Koca, Simon Strauch, Lukas Gerth, Marlon Groh, Erik Schmidt, Julian Schneider, Max Hanold, Dennis Juhan, Fabian Marquez Fernandez, Luis Erdrich, Rene Hofmann, Ben Martin.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________




SG Ehringshausen II gegen VFB Asslar II 9:1

Einen tollen Saisonauftakt konnten die E2 feiern. Mit einem deutlichen Derbysieg starten die Jungs und Mädels in die Rückrunde. Am Anfang konnte der Gast aus Aßlar noch mithalten. Doch mit zunehmender Spieldauer übernahm die E2 das Kommando in diesem Spiel. Ein gutes Kombinationsspiel war die Grundlage für diesen deutlichen Sieg.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



E2 Turniersieg in Niederbiel!


Besser konnte das Fußballjahr für die E2 Jugend nicht beginnen. Mit einem Turniersieg starteten die Jungs um Trainer Sven Roelen in das neue Fußballjahr 2014.
Lediglich Torwart Leon Roth musste Amtshilfe aus dem älteren Jahrgang der E1 leisten, da der etatmäßige E2 Torwart Silas Schmidt an diesem nicht spielen konnte.
Leon erwischte auch noch einen Sahnetag und war der große Rückhalt der Mannschaft.
Die einzige Schwäche an diesem Tag war die teils mangelnde Chancenverwertung.
Dafür stand man in der Abnwehr sehr sicher,
so daß man mit 4 Siegen und einem Unentschieden den Turniersieg und den Siegerpokal an die Dill holen konnte.

Es kamen folgende Spieler zum Einsatz:
Artem Kundusbaew, Simon Strauch, Max Hanold, Efe Kaan Subatli, Niklas Roelen, Tom Rumpf und Leon Roth

Zuletzt Aktualisiert:
28.09.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü