Klaus Fischer - SG Ehringshausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klaus Fischer

News

Sportgemeinde 1910
    Ehringshausen e.V.



SCHALKE-LEGENDE Klaus FISCHER wieder zu Gast bei der SG 1910 Ehringshausen

Verein | 23. Jun 2013




Am Dienstag, dem 18.06.2013, hielt sich der Ex-Bundesliga- und Nationalspieler des FC Schalke 04 bereits zum vierten Mal bei der SG 1910 Ehringshausen auf. Vom 15. bis zum 17.08.2013 gastiert Klaus Fischer zum zweiten Mal mit seiner Fußballschule bei der SG 1910 Ehringshausen. Nach der großartigen Resonanz im Vorjahr ( 43 Teilnehmer ) konnte die KFFS wieder seitens des Organisationsleiters Jürgen THEIS verpflichtet werden.



Im Sportheim der SG 1910 Ehringshausen konnte Moderator Rolf Birkhölzer, ehemaliger Bundesligatorwart des 1. FC Köln, in Vertretung von Herrn Bürgermeister Jürgen Mock, den 1. Beigeordneten Bernd HEDDRICH begrüßen. Neben dem SG-Vorstand um den Vorsitzenden Norbert Claas waren auch mehrere Mitglieder des „ 100er Clubs“ um die Beiratsvorsitzenden Karl Heinz PANZER und Oliver WILD anwesend. Von der Presse, Wetzlarer Neue Zeitung, konnte Thomas Hain begrüßt werden. Natürlich war auch Jürgen WILHELM, Organisationsleiter KFFS, unter den Gästen.



Zu beginn der Pressekonferenz richtete Klaus Fischer herzliche Glückwünsche zum Aufstieg der 1.Seniorenmannschaft in die Kreisoberliga aus und überreichte Mannschaftskapitän Bastian BRETFELD einen Spielball.



Klaus Fischer teilte mit, dass in diesem Jahr Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 15 Jahren an der Fußballschule teilnehmen könnten. Neben zweimaligem Training nach neuesten Trainingserkenntnissen, würde am letzten Tag ein Turnier stattfinden. Die Trainingseinheiten würden jeweils 2 Stunden betragen. Nach einer entsprechenden Sichtung in der ersten Trainingseinheit, würden dann verschiedene Trainingsgruppen zusammengestellt.



Zum anwesenden Trainerteam in Ehringshausen teilte Klaus Fischer mit, dass er mit Ex-National- und Bundesligaspieler Rüdiger ABRAMCZIK (Schalke 04), Vlado SARIC (Rot-Weiß Essen), Willi „Ente“ Lippens (Rot Weiß Essen, Borussia Dortmund ) und Aki KHALIL (syrischer Nationalspieler und Schülertrainer von Julian Draxler) plane.



Die Kosten für die KFFS betragen insgesamt 125,00 Euro. In diesem Betrag sind die kompletten Traininseinheiten, Trikot und Sporthose für jeden Teilnehmer, Erinnerungsurkunde mit eigenem Bild, Autogramme, Pokale und Medaillen sowie die komplette Verpflegung mit Getränken enthalten.



Klaus Fischer konnte weiter berichten, dass einige Fußballschulen komplett belegt seien und man bereits eine Fußballschule mit 90 Teilnehmern ausgerichtet habe. Auch in Ehringshausen haben die bereits vorliegenden Anmeldungen bewiesen, dass auch im August wieder mit gutem Besuch gerechnet werden kann. Derzeit seien aber für den Bereich Ehringshausen noch ausreichende Plätze vorhanden.

Nähere Infos auch unter www.klaus-fischer-fussballschule.de



Im Anschluss an die spezifischen Themen der KFFS stand Klaus FISCHER auch für allgemeine Fragen aus der Bundesliga und dem FC Schalke 04 den Zuhörern zur Verfügung.



Nach einem gemeinsamen Abendessen machte sich der prominente Gast wieder auf die Heimreise nach Gelsenkirchen.

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zuletzt Aktualisiert:
28.09.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü